Calcium Feed Vergrößern

Calcium Feed

Ein zusätzliches Tierfutter für Milchkühe beim Abkalben. Dieses beugt Kalziummangel beim Abkalben vor. Mit einer Drenchpistole 200 ml dosieren und über die Backentasche verabreichen. Schnelle Aufnahme durch Drenchen, Stimulation der Fresslust durch den Vitamin B Komplex. V

Mehr Infos

sofort lieferbar

75,00€

ohne MwSt.

Mehr Infos

Ein zusätzliches Tierfutter für Milchkühe beim Abkalben. Dieses beugt Kalziummangel beim Abkalben vor. Mit einer Drenchpistole 200 ml dosieren und über die Backentasche verabreichen. Schnelle Aufnahme durch Drenchen, Stimulation der Fresslust durch den Vitamin B Komplex. Verabreichen nur bei Schluckreflex, vor und nach dem Abkalben. Enthält auch Propylenglycol für die Energie.

Eigenschaften: Das calcium hat schnelle aufnahmen ins blut durch drenchen. Stimulation der Fresslust durch dem Vitamin B Komplex. Die 5 Lt. gebinden enthalt auch propylenglycol für Energie.

Beim Abkalben haben mehr als 60% aller Kühe einen zu niedrigen Gehalt an Kalzium im Blut (USA). Im Durchschnitt lag der Gehalt bei 6.3 mg/100cc, ideal jedoch wäre 9.0 mg/100cc. Bei einem Gehalt von 6.0 mg/100cc hört die Pansenwirkung auf, und bei 4.0 mg/IOD cc liegt die Kuh fest.

Bei klinischen Fällen von Milchfieber gibt es deutlich wahrnehmbare Symptome, bei subklinischen Fällen kann Mildlfieber nur durch Blutuntersuchungen festgestellt werden.

Die aufgetretenen Schäden bei klinischen und subklinischen Fällen werden auf € 51,- pro tier geschätzt. Für die Risikogruppe von Kühen in der 3. Laktion oder später werden die Schäden sogar auf € 102,- pro Tier geschätzt. Für eine mögliche darauffolgende Labmagenverlagerung ohne Produktionsausfälle muß ein Schaden von etwa € 511,- angesetzt werden.

Bestandteile:
Calcium 12,5%, Magnesium 0,42%, Kalium 0,27%, Propylenglycol (Auflosungsmittel), Thiamin (B1) 177 mg/l, Riboflavin (B2) 150 mg/l, Pantothensaure (B5) 160 mg/l, Cobalamin (B12) 2 mg/l.

Verwendung:
Zur Vermeidung von Calcium-Mangel beim Abkalben von Kühen und Färsen. Durch Vitamin B-Komplex Stimulierung des Appetits.

Anwendung:
Bei Kühen und Färsen mit normal funktionierenden Schluckreflexen nur mit Dosiergerät verabreichen. So weit wie moglich in die Backentasche einbringen.

Dosierung:
200 ml vor dem Abkalben und, wenn nötig, 200 ml nach dem abkalben

Wartezeit: Keine

Wichtig:
Kühl und dunkel lagern
Für Kinder unzugänglich aufbewahren

19 andere Produkte der gleichen Kategorie: